vegane Vaillekipferl © 2013 Anna. Alle Rechte vorbehalten.

Vegane Vanillekipferln

Und auch die geliebten Vanillekipferln dürfen bei unserer Plätzchenbackaktion nicht fehlen.

Zeitaufwand ca. eine Stunde (und zwei Stunden Kühlzeit) für etwa 1,5 Bleche.

Zutaten:

140 g feines Dinkelmehl
40 g Puderzucker
50 g geriebene Mandel
100 g kalte Margarine
1 Prise Salz
2 EL Pflanzenmilch (ich hab Sojamilch genommen, im Rezept stand Reismilch)
je 2 EL Puderzucker und Vanillezucker (zum Bestäuben nach dem Backen)

  • Alle Zutaten (bis auf die zwei EL Puderzucker und Vanillezucker zum Bestäuben) zügig mit der kalten Margarine zu einem weichen Teig verkneten.
  • In Frischhaltefolie im Kühlschrank für zwei Stunden kühl stellen.
  • Den Teig in Rollen formen und mit dem Messer etwa daumenlange Stücke abschneiden und zu Hörnchen formen.
  • Die rohen Kipferl vorsichtig auf ein mit Backpapier belegtes Backblech geben und bei 190°C etwa 10 Minuten backen.
  • Zum Abschluss Puderzucker und Vanillezucker vermischen und die warmen Kipferl bestäuben oder besser noch – darin wälzen. (Dafür braucht man aber etwas mehr Puderzucker als oben angegeben)

Hinterlasse eine Antwort

Your email address will not be published.
Required fields are marked:*

*

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>