mediteraner Kartoffelsalat aus Sardinien © 2013 Anna. Alle Rechte vorbehalten.

Sardischer Kartoffelsalat

Ich liebe Kartoffelsalat in allen Variationen. Im Urlaub entdeckten wir beim Recherchieren diesen “sardischen Kartoffelsalat”. Ich bin mir nicht sicher, ob er wirklich “typisch” sardisch war. Von den Zutaten her, gehe ich aber davon aus, dass der Salat zumindest aus dem Mittelmeerraum stammt. Und so verbleibe ich in der Annahme, dass wir einen schlichten, aber unheimlich leckeren, sardischen Kartoffelsalat verspeist haben.

einfaches Rezept, für 2-4 Personen, Zeitaufwand ca. 45 Minuten

Zutaten:

750 g festkochende Kartoffeln
1 Schalotte
3 Tomaten (wobei eine fürs Dressing ist)
1 EL gehacktes Basilikum
4 EL Olivenöl
4 EL Schwarze Oliven
1 EL Essig
1 Knoblauchzehe
Salz & Pfeffer

  • Die Kartoffeln kochen, kurz abkühlen lassen und fein würfeln.
  • Die Schalotte und zwei der Tomaten fein schneiden und zu den gewürfelten Kartoffeln geben.
  • Nun das Dressing zubereiten. Dafür die dritte Tomate kurz in kochendes Wasser geben, abschrecken und die Haut abziehen. Dann die Tomate sehr fein Würfeln.
  • Die Oliven sowie die Knoblauchzehe fein Hacken und mit dem Olivenöl und dem Essig zu den Tomatenwürfel geben. Mit Salz und Pfeffer abschmecken.
  • Das Dressing über die Kartoffeln geben und mit dem gehackten Basilikum bestreuen.

2 Kommentare

  1. Martina

    Hallo Anna, darf ich dein Rezept sowie das Foto auf unserer FB-Seite posten? Wir sind ein Tierschutzverein, der sich vornehmlich um Tiere auf Sardinien kümmert.
    Dein Rezept ist so phantastisch, dass ich es gerne unseren Unterstützern mitteilen würde.

    http://www.respekTiere.com

    Viele liebe Grüße, Martina

    • Anna

      Hallo Martina,
      gerne kannst du das tun.
      Alles Gute für euch und eure Arbeit auf Sardinien.
      Viele liebe Grüße, Anna

Hinterlasse eine Antwort

Your email address will not be published.
Required fields are marked:*

*

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>