Baerlauchpesto © 2012 Anna. Alle Rechte vorbehalten.

Bärlauch-Pesto

Mit dem gesammelten Bärlauchblättern von Himmelfahrt habe ich ganz schnell ein sehr mildes Pesto hergestellt.

Für ein großes Glas:

Zutaten

ca. 500 g Bärlauchblätter
ca. 250 ml Olivenöl
ca. 70 g geröstete Pinienkerne
ca. 70 g Mandel-Parmesan, je nach Menge des Bärlauchs
Pfeffer und Salz

  • Alle Zutaten bis auf die Pinienkern in ein Mixbeälter geben und gut durchpürieren.
  • Die Pinienkerne ohne Öl auf der Pfannen anrösten. Gut aufpassen, denn sie werden sehr schnell schwarz.
  • Die Pinienkerne mit dem Rest gut durchmixen und die Paste dann in Gläser abfüllen.

Schmeckt klassisch auf Nudeln, kann ins Salatdressing gerührt oder als Brotaufstrich gegessen werden.
Gutes Gelingen.

 

One Trackback

  1. VonBärlauchblüten-Öl | Gemüsekombüse 3 Jun ’12 at 17:57

Hinterlasse eine Antwort

Your email address will not be published.
Required fields are marked:*

*

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>